Thai Küche​

Sie gehört zu den besten überhaupt, die Küche Thailands. Eine Mischung aus chinesischen, indischen und malaysischen Einflüssen. Neben den scharfen Chilischoten wird auch mit Ingwer, Zitronengras (Takrai), Knoblauch, Basilikum und mit frischem Koriander gewürzt. Für Liebhaber pikanter Gerichte eignet sich die thailändische Küche ganz besonders.

Geniessen Sie die Vielfalt an Curry-Gerichten oder Tom-Yam-Suppen. Der Thai-Koch verwendet dazu reichlich frisches Gemüse wie Bohnen, Broccoli, Tomaten, Auberginen, Bambussprossen und vieles mehr. Diese werden mit verschiedenen Einlagen wie Geflügel, Rind- oder Schweinefleisch, Tofu oder Crevetten und nach gewünschter Schärfe zubereitet. Als Basis all dieser Gerichte erhalten Sie Reis.

Lassen Sie sich von der leichten Küche aus Thailand verführen.